Unterstützung bei Konfliktsituationen

Wir arbeiten mit Mediatoren zusammen, um Kindern und Jugendlichen dabei zu unterstützen einen Ausweg aus der Konfliktsituation mit anderen Personen zu finden.

Mediation ist ein außergerichtliches Verfahren zur konstruktiven Bearbeitung von Konflikten, bei dem ein neutraler Dritter – Mediator – die Konfliktparteien (Mandanten) bei der Suche nach eigenen Problemlösungen unterstützt.

Was ist Mediation?

Mit anderen Worten: Mediation bietet eine Plattform für zwei oder mehr Menschen, um aus ihrem Konflikt miteinander herauszukommen.

Mediation wird in verschiedenen Lebensbereichen eingesetzt. Beispiele beinhalten:

  • Lehrer-Schüler-Konflikte (Kindergarten, Schulen)
  • Konflikte zwischen Familie, Schule oder Kindergarten
  • Nachbarschaften (z.B. Vermieter-Mieter, Nachbarn, Freunde in der Nachbarschaft)

Wenn ihr einen Konflikt mit einer anderen Person haben, den ihr lösen möchtet, könnt ihr euch an uns wenden.