WalRights – Die Animationsserie (ist gerade in der Planung)

Die „Walrights®“ -Animationsserie ist eine Fantasy-Serie, die größtenteils in einer fiktiven Gegenwart spielt und Kindern im Alter zwischen 7 und 12 Jahren das Konzept der „Menschenrechte“ als Teil einer aufregenden und emotionalen Handlung vermitteln soll. Der Protagonist ist Marlo, ein Walross, das den Menschen ihre Menschenrechte geben will. Marlo reist durch Raum und gelegentlich Zeit, um gegen Ungerechtigkeiten vorzugehen und Menschen zum Besseren zu bewegen. Wie er das alles machen will – finde es selbst heraus, sobald es soweit ist, dass man es anschauen kann. Als Kontrapunkt zu Marlo gilt Kai, der ähnliche Fähigkeiten wie Marlo besitzt, jedoch nicht die Verantwortung dafür trägt, Menschen in Not zu helfen, und zunächst auch Marlo verhindern möchte.

Das Drehbuch der Animationsserie wird gerade geschrieben.

WalRights – Die Comics (Zukünftige Projekte)

Wie die oben erwähnte Animationsserie werden die Comics für Schulkinder erstellt – aber für verschiedene Altersgruppen. Darüber hinaus soll es im Klassenzimmer als Unterrichtsmaterial verwendet werden. Die Geschichte selbst handelt von demselben Protagonisten – Marlo -, spielt jedoch zu einer anderen Zeit und an einem anderen Ort, so dass sie nicht mit der Animationsserie kollidiert.

WalRights®: die Roman-Trilogie (Zukünftige Projekte)

Es ist eine Fantasiewelt im Universum, in der alle anderen Produkte angesiedelt sind. Die anderen genannten Produkte sind: Animationsserien, die Comics. Aber in einer anderen Welt, um nicht mit den anderen Geschichten in Konflikt zu geraten.

“Marlos Abenteuer”

Diese Geschichte ist wie die Animations- und Comic-Serie, in der Marlo den Menschen tatsächlich hilft, ihre Rechte zu respektieren. Außerdem lernen sie auf die harte Tour, dass jede Person – jeden Alters – die gleichen Rechte hat!

“Kai’s Abenteuer”

In Kai’s Abenteuer geht der Leser Tausende von Jahren in einer Zeit zurück, in der Marlo nicht existiert. Der Leser sieht den Grund, warum Kai so geworden ist, wie der Leser ihn kennt – zu einer Kreatur, die sich nichts kümmert, das von Menschen entworfen wurde.

“Marlo und Kai”

In der dritten und letzten Geschichte der Trilogie sieht der Leser ein Abenteuer, in dem beide – Marlo und Kai – tatsächlich zusammenarbeiten, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. 

In allen Marlo-Romanen wird der Leser auch von der frechen, aber süßen Mia mit ihrem Verstand und Charme hören.